2014 02 - Segeln und ein bisschen Meer

Liebe Freunde,

nach einer schönen Segelsaison ist vor einer schönen Segelsaison und so wollen wir auch heuer ein attraktives Programm bieten.

Neu in unserem Angebot  ist eine Bavaria 42 Match, die wir zu überaus günstigen Bedingungen nutzen können. Mit Skipper, damit könnt ihr eine entspannte Woche genießen. Am Programm steht: was ihr wollt und möglich ist. Und fürs Üben ist immer Zeit dazwischen. Noch Plätze frei sind im Mai, da kann es schon recht warm sein, in der Woche vom 1. – 7. Juni, dieser Törn findet ziemlich sicher statt, in der 24. Woche und vielleicht auch in der 25. und 26. Woche. Im Sommer dürften im Juli und August je 2 Wochen gebucht sein, der Herbst ist noch frei, am besten ihr fragt nach. Wir starten jeweils von Biograd. Die Kosten für das Boot mit Skipper: gering, die Kosten pro Koje: je nach Auslastung.

Kurse, die wir empfehlen und bei denen wir auch die Teilnahme unterstützen:

  • Segelwelt.at: Big Boat Training Izola: 20. 3. – 23.3., Ende April 

                        Segeltraining J24 in Izola: 27. 3., Ende April, je 4 Tage
                        Gezeitennavigation – hier könnte ich auch einen Referenten gewinnen, der in Wien einen Abend gestaltet.

Interessenten bitte melden

  • Sea-Man-Ship: Gezeitentraining im Solent – super, hab ich schon gemacht 2014: 09.-16.Febr / 16.-23.Febr / 16.-23.März / 19.-26.Okt / 26.Okt-02.Nov / 02.-09.Nov

                        Manövertraining unter Segel, IZOLA  06.-08.April
                        Hafenmanöver Spezial, Izola: 09.-11.April

                        Weitere Kurse sind möglich

  • Suntours:     Kurse der Skipper Academie
  • Aber alles nur nach voriger Rücksprache
  • Alte Donau: Kurse bei Hofbauer und Irzl
  • Alte Donau: Teilnahme an Hofbauerregatten
  • Alte Donau: Spezialtraining mit Otto – aber nur, wenn mindestens 3 Boote teilnehmen, vermittelt wird alles, was das Gefühl fürs Boot verbessert: Starts, Staberl, Fangerl, Achter,………

„Dienstpirat“: liebevoll in Schuss gehalten, hoffen wir, dass unser „alter Herr“ noch weitere Saisonen zur Verfügung steht. Er steht nach wie vor an der Oberen Alten Donau Eingang Ecke Wagramer Straße Arbeiterstrandbadstraße. Schlüssel gibt es gegen Vorlage des Dienstausweises bei der Kassa und wenn diese geschlossen ist – bei mir bestellen. Anmeldung auf der Webseite http://www.segelsektion.at. Benützen kann ihn jedes Mitglied der Segelsektion, das einen A Schein hat, jemand mit hat, der einen A Schein hat (jetzt heißt das FB 1, glaube ich), oder mir zeigt, dass mehr als nur Grundkenntnisse vorhanden sind. Auch empfehle ich vor der 1. Ausfahrt eine kurze Einweisung.

Generell wird alles unterstützt, was das seglerische Können verbessert – aber ohne Ausnahme: nur nach vorheriger Rücksprache und nach Maßgabe der Möglichkeiten.

Und bevor ich es noch vergesse: ein Problem liegt mir sehr am Herzen: ich werde spätestens nächstes Jahr die Leitung der Segelsektion nach mehr als 35 Jahren abgeben.

Ich suche also mindestens eine Person, auch unsere Damen sind aufgerufen, die sich 3 – 4 Stunden pro Jahr der Segelsektion widmen möchte, ein klein wenig organisatorisches Geschick hat, ein ganz klein wenig mit Zahlen umgehen kann (Budget, Jahresabrechnung: dafür brauchts ca. 1 Std.) und – das ist leider so – die bei der Unicredit Bank Austria angestellt ist. Was ich jetzt schon zusage: ich bin gerne bereit, so lange wie nötig Hilfestellung zu geben, sodass ein nahtloser Übergang möglich ist.

Mast und Schotbruch wünscht Euch Euer

Otto

+43 6991 202 79 77

2013 12 - Jahresende

Liebe Freunde,
Ein interessantes und wie ich hoffe für viele ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Viele konnten wieder beim Segeln Kraft tanken, manche haben ihr Können durch unsere Kurse verbessert.

Euch allen, Euren Familien, Freunden und Bekannten wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest erholsame Festtage und alles Gute für das kommende Jahr.

Euer Otto
+43 6991 202 79 77

PS.: Ich habe mir einen Lebenstraum erfüllt und mir jetzt einmal für 1 Jahr eine Bavaria 42 Match angelacht und möchte mal probieren, wie ich damit zurecht komme. Wer Lust hat, eine Woche (oder länger) auf einem Regattaboot, das auch einigen Komfort bietet zu probieren, ist gerne eingeladen mich anzurufen. Dzt. steht die Fastnet in Biograd.

 

2013 11 - Weihnachtsfeier

Liebe Freunde,

zum Ausklang der Saison treffen wir uns am kommenden Dienstag ab 1700 auf ein Bier, ein Glas Wein,…… beim Orlik, 1090, Spittelauerplatz 1, gleich beim dem TZ. Ich möchte meine Pläne für das kommende Jahr vorstellen, eine kurze Zusammenfassung für das heurige Jahr geben und mit Euch gemütlich plaudern.

Bitte teilt mir mit, ob ihr voraussichtlich kommen werdet.

Liebe Grüße

Euer Otto

06991 202 79 77

2013 10 - Übungstörn Solent November/Dezember 2013

Hallo Segler,

und damit meine ich auch unsere Damen, mag nur die Schreibweise SeglerInnen nicht.

Für alle Hartgesottenen, die für heuer noch nicht genug haben, darf ich auf einen interessanten Übungstörn hinweisen: Heinz Ressel / sea-man-ship bietet

Gezeiten-Skippertraining SOLENT / UK 2013: 17.-24.Nov / 08.-15.Dez an, das ich empfehlen kann.

Die Boote haben Heizung, der Solent ist ein überaus interessantes Revier und die geringe Teilnehmeranzahl/Boot rechtfertigt den gehobenen Preis (Mitglieder unserer Segelsektion erhalten 10% Rabatt, wenn sie sich bei der Anmeldung auf mich berufen). 2 Plätze sind noch frei. Wer kein gutes Ölzeug hat, das gibt es voraussichtlich im Ausverkauf in England.  

Ich überlege, auch dabei zu sein, ich hab das schon einmal gemacht und bin voll zufrieden wieder nach Hause gefahren. Ich hab viel gelernt in dieser Woche.

Wie fast immer, bietet die Segelsektion finanzielle Unterstützung an, also, lasst mich nicht alleine fahren.

Euer

Otto

06991202 79 77

2013 10 03 - Segeltörn in der 42. Woche

 

Hallo Segler,

 

übernächste Woche soll der angekündigte Herbsttörn in Kroatien/Slowenien stattfinden. Es kann noch angenehm warm sein und die Buchten sind herrlich leer. Boote sind sehr günstig zu chartern, sodass wir bequem (keine Sardinendose) das Leben genießen können.

Also meldet Euch schnellstens bei mir, bis Mitte nächster Woche sollten wir fertig geplant haben, dann die Wetterprognose studieren (nur bei Borawahrscheinlichkeit fahren wir nicht), kurzfristig buchen und am 12. d.M. ginge es dann los. Ich freue mich schon auf eine nette Woche mit faulenzen, hoffentlich viel segeln, ein wenig üben,…………

Unser „Dienstpirat“ hat gestern seine Reise ins Winterlager angetreten, Wolfgang Irzl wird auf ihn die nächsten Monate aufpassen und Kleinigkeiten reparieren.

Noch gibt es Regatten bei Hofbauer, eine Teilnahme lohnt sich immer und es wird auch wieder wärmere Tage geben. Bitte unbedingt vorher auf die Homepage schauen oder bei Hofbauer anrufen (204 34 35), wann Start ist.

Auf zahlreiche Teilnehmer bei unseren Törn zum Saisonende freut sich

 

Euer Otto

 

06991 202 79 77   

2013 08 26 - News

Hallo Segler,
also für den Oktober hab ich noch ein paar Plätze frei. Schnellentschlossene, die noch die warme und nunmehr ruhige Adria genießen wollen, und vielleicht wird auch ein Bisschen geübt, meldet Euch. Kosten: gering, hängt ab von der Teilnehmerzahl,…….
LG
Euer Otto
06991 202 79 77

2013 08 - News

Hallo Sailors,

nach einem Traumurlaub in Kroatien bin ich wieder voll Tatendrang und schlage vor, 1. wir intensivieren wieder die Teilnahme bei den Hofbauer Regatten - Mitglieder der Segelsektion segeln auch weiterhin gratis mit, 2. vielleicht bringen wir wieder ein nettes Training auf der Alten Donau zusammen, und, 3. ganz wichtig: heuer ist noch ein Adriatörn geplant. Ruft mich einfach an, oder schreibt mir, wenn ihr dazu Näheres wissen wollt.  

zu 1. Mi, Sa, die Beginnzeiten sind auf der Seite der Segelschule Hofbauer ersichtlich – Mi dzt. 1730, Sa dzt. 1730
zu 2. Gerne organisiere ich das, wir sollten aber mind. 3 Boote = 6 Leute zusammenbringen
zu 3. Es können auch 2 Termine sein, wenn genügend Interesse vorhanden ist. Wann? Im September und/ oder im Oktober. 3 Personen hätten in der 41. Woche Zeit.

Wie immer wird die Segelsektion versuchen, die Aktivitäten zu unterstützen.

Für nächstes Jahr werde ich einen neuen Anlauf starten, mit einer Charterfirma für die Adria eine Vereinbarung über einen längeren Zeitraum zu treffen. Bitte überlegt, ob Ihr Interesse daran habt, ein oder 2 Wochen fix zu buchen, für wann und für wie viele Personen. Wenn ich Zeit habe, könnt Ihr mich gerne als Skipper mitnehmen,…..

Also meldet Euch – jetzt einmal unverbindlich, aber spätestens Jänner, Februar 2014 sollte die Anmeldung fixiert sein. Ich rechne so mit einer interessanten Kostenersparnis.

LG
Euer
Otto
+43 6991 202 79 77

2013 05 - Saisonstart

Dear sailors,

unser Pirat schwimmt wieder in der Oberen Alten Donau in der „Marina“ Hofbauer. Für die kleine Verzögerung bitte ich um Entschuldigung, das fertig hergerichtete Boot stellte sich als doch nicht ganz fertig heraus und es musste nachgebessert werden. Sonst läuft der Betrieb wie gehabt, Dienstpirat reservieren und interessante Neuigkeiten gibt’s dank unserem Christian Oswald auf http://www.segelsektion.at 0664 3134454 und auch M. Peters Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (DW 53870) weiß Bescheid.

Die ersten Regatten bei Hofbauer wurden schon von uns besucht, wie in den Vorjahren könnt ihr mich gerne anrufen, wenn ihr nicht alleine teilnehmen wollt.
Auch für Trainings bin ich zu haben, bitte meldet euch bei mir. Auch hörte ich Interesse an einem Gezeitenvortrag, bei mehr als 10 Teilnehmern kann ich schon einen Referenten gewinnen.

Abschießend darf ich noch eine Idee präsentieren: ich könnte über die Segelsektion bei genügend Interesse ein ca. 40 Fuß Segelboot für eine Saison in Kroatien chartern. Dadurch würde sich der Preis pro Woche doch deutlich verbilligen. Ich würde das Boot fix 2 Wochen im Juli und wahrscheinlich auch ein, zwei Wochen im September oder Oktober buchen. Wer hat Interesse? Wer mit Familie oder Freunden fahren möchte, aber keine passenden Scheine hat, vielleicht kann er mich überreden mitzukommen. Also, meldet euch so bald als möglich.

Sonst gibt es nichts Neues, aber ich freue mich über Neuigkeiten von euch.

Mast- und Schotbruch und immer eine Handvoll Wasser unter dem Kiel
Euer Otto

+43 6991 202 79 77

2013 04 - Bibliothek

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Unser langjähriger Verwalter der Bibliothek der Segelsektion Hr. Christian Flügel verändert sich und übersiedelt intern und kann die Bibliothek zu seinem neuen Arbeitsplatz leider nicht mitnehmen. Aus diesem Grund hat Hr. Michael Peters sich bereit erklärt ab sofort die Verwaltung der Bibliothek zu übernehmen.

Neuer Verwalter:    Michael Peters, DW. 53870, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Neuer Lagerort:      Nordbergstrasse 13, 1. Stock
Verfügbare Bücher: ==> Link

Jedes Sektionsmitglied welches sich ein Buch aus der Bibliothek entleihen möchte bitte sich bitte mit Hrn. Peters in Verbindung setzen. Das Entleihen der Bücher aus der Bibliothek ist für Sektionsmitglieder natürlich weiterhin kostenlos.

Abschließend möchten wir uns noch recht herzlich bei Hrn. Flügel für sein Engagement bedanken und wünschen ihm viel Erfolg in seinem neuen Job.

Mast- und Schotbruch,
Michael Peters

 

2013 03 - Frühlingsbeginn

Dear all,
 
Der letzte Schnee schmilzt, das Seglerherz freut sich. Wenn der Schnee ganz weg ist und die Sonne wieder etwas mehr wärmt, möchte ich wieder bei den Hofbauerregatten dabei sein.
Vielleicht finden sich auch wieder einmal genügend Teilnehmer an einem Spezialtraining an der AD. Bitte melden. 
Unser Dienstpirat wird voraussichtlich ab Ende April schwimmen, wie immer bei der Marina Hofbauer Eingang Ecke Wagramer Straße Arbeiter Strandbadstraße.
Euch allen eine erfolgreiche und gute Segelsaison
Euer Otto Juschitz
06991 202 79 77
 
PS.:   für die Schnellentschlossenen: beim Training 11. (12.) – 14. April sind noch ein paar Plätze frei, wollt Ihr mich wirklich alleine fahren lassen? (kostet für 3 Tage EUR 230,-- + Quartier)
weiter Angebote s. Beilage
Will jemand chartern und traut sich nicht ==> Otto fragen
Bei Pitter kann man nur das ganze Schiff chartern, Kojencharter ist eher nicht möglich. Ich hätte Zeit, Lust und Liebe mitzumachen. Zu 4. oder zu 5. Sollten wir aber schon sein, sonst macht es keinen Sinn.
Na und eine kleine Unterstützung wird sich seitens der Segelsektion nach Maßgabe der Teilnehmeranzahlt,….. vielleicht auch ausgehen.
Noch etwas, ich möchte einen „Gezeitenabend“ veranstalten – das Krokodil vorstellen,…. Wen ich jetzt neugierig gemacht habe, bitte melden
Mitgliederanzahl: Freunde, wir glänzen nicht im Vergleich mit manch anderen Sektionen. Bitte sprecht Interessierte an, wir können noch sehr viel mehr Segler in unseren Reihen brauchen. Auch Kinder sind (ab einem gewissen Alter) herzlich willkommen. Und in den Schulferien täglich segeln zu gehen, das ist schon etwas sehr Nettes.

2012 12 - Weihnachtsfest

 

Ein frohes Weihnachtsfest, schöne erholsame Feiertage, einen Guten Rutsch und immer genügend Wasser unter eurem Kiel wünscht euch und euren Lieben

 

Euer Otto

 

 

PS.: morgen ab 1800 letztes Meeting mit ein paar netten Fotos beim Napoleon am Kagraner Platz. Wer früher kommen möchte, 06991 202 79 77 anrufen.